Praxis Yerit

Unser Standort im 7. Bezirk für
Erstberatungen und Gesichtsästhetik:
Mariahilferstrasse 126/16
1070 Wien
www.yerit.at

zur Terminvereinbarung

Praxis Smile4life

Unser Standort im 4. Bezirk für
alle Terminarten:
Wiedner Hauptstrasse 49
1040 Wien
www.smile4life.at

zur Terminvereinbarung

Anwendungen 

Invisalign Center Wien

Ein souveränes Lächeln und ein höheres Selbstwertgefühl sind nicht die einzigen Vorteile, die die Methode nach Invisalign für Sie zu bieten hat. Auch Ihre Mundgesundheit kann davon profitieren. Informieren Sie sich über verschiedene häufig auftretende Probleme, die wir in unserer Invisalignpraxis in Wien gemeinsam mit Ihnen korrigieren können!

Bei einem Engstand ist in Ihrem Kiefer nicht genügend Platz für alle Zähne. Ohne Behandlung können engstehende Zähne ein höheres Risiko von Zahnfleischerkrankungen auslösen, weil das Zähneputzen schwieriger ist, und auch die normale Zahnfunktion beeinträchtigt werden kann. 

Bei zu breiten Abständen zwischen den Zähnen ist zu viel Platz in Ihrem Kiefer. Mögliche Ursachen sind kleine Zähne, ein ungewöhnliches Wachstum der Kieferknochen, eine erbliche Vorbelastung, fehlende Zähne und/oder eine Zungenprotrusion. Bei fehlenden Zähnen kann dieses Problem auch auftreten, wenn sich die anderen Zähne verschieben, um diesen zusätzlichen Platz auszufüllen. Abnormale Zahnabstände können verschiedene Zahnfleischerkrankungen auslösen, beispielsweise Zahnfleisch- oder Wurzelhautentzündungen, die ohne Behandlung bis zum Zahnausfall führen können. 

Bei einem Kreuzbiss liegt eine Fehlstellung sowohl des Oberkiefers als auch des Unterkiefers vor. Meist trifft mindestens ein oberer Zahn auf die Innenseite des unteren Zahns, was sowohl vorn und/oder seitlich im Mund auftreten kann. Dieses Problem kann eine Abnutzung der Zähne, Zahnfleischerkrankungen und Knochenverlust verursachen. 

Bei einem Überbiss liegen die oberen Zähne deutlich vor den unteren Zähnen. Dieser Fall wird meist durch erbliche Vorbelastung, durch unzureichende Mundhygiene oder durch übermäßige Entwicklung der Knochen verursacht, die die Zähne stützen. Dieses Problem kann Erkrankungen oder Reizungen des Zahnfleischs und/oder eine Abnutzung der unteren Zähne verursachen und zu schmerzhaften Kiefer- und Kiefergelenksproblemen führen. 

Bei einem Unterbiss ragen die unteren Zähne über die vorderen Zähne hinaus, was häufig durch ein zu geringes Wachstum des Oberkiefers und/oder ein übermäßiges Wachstum des Unterkiefers entsteht. Auch fehlende obere Zähne sind eine mögliche Ursache. Dieses Problem kann die normale Funktion der Frontzähne oder Molaren beeinträchtigen und eine Abnutzung der Zähne bewirken. Außerdem können schmerzhafte Kiefer- und Kiefergelenksprobleme entstehen.

Wenden Sie sich an unsere Invisalignpraxis, wir beraten Sie gerne!


Invisalign Wien - Lumineers Wien - Implantate Wien - SnapOnSmile Wien - Bleaching Zahnaufhellung Wien 

 

Login

Please login using your credentials recived by email when you register.

I forgot my password | Resend activation e-mail

×